3000 € für die Unicef-Kinderstadt Karlsruhe

Am 3. März konnten wir bei PTV die Erste Bürgermeisterin der Stadt Karlsruhe, Frau Mergen, empfangen. Anlass war die Übergabe eines Schecks in Höhe von 3000 € an die Unicef-Kinderstadt Karlsruhe. Frau Mergen zeigte sich beeindruckt von unserer Vereinsidee und den daraus erwachsenen Spenden und dachte laut darüber nach, ähnliche Snackboxen auch bei der Stadt Karlsruhe einzuführen. Tja, da ist sicher gutes Potenzial für Spenden vorhanden! Das Geld wird übrigens ganz aktuell nach Haiti gespendet. Grundsätzlich unterstützt die Stadt ansonsten schwerpunktmäßig Projekte in Niger und Burundi.

ptv_clever_spenden_2010_03_03_scheck_0410.jpgFür das Fotoshooting verlängerten viele Kolleginnen und Kollegen ihre Mittagspause und gruppierten sich um das sprechende Plakat. Diese gemeinschaftliche Aktion bewog den einen oder anderen spontan dazu, dem Verein beizutreten. Das geht übrigens ganz einfach: Mitgliedsantrag ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und abschicken …

Ein Artikel über die Spendenübergabe erschien auf den Seiten der Stadt Karlsruhe.

Veröffentlicht in Allgemein, NAPF, Presse, Spenden Getagged mit: ,
0 Kommentare zu “3000 € für die Unicef-Kinderstadt Karlsruhe
1 Pings/Trackbacks für "3000 € für die Unicef-Kinderstadt Karlsruhe"
  1. […] Der zweite große Punkt ist Euch ja schon bekannt: Bereits im Februar haben wir beschlossen, das Unicef-Kinderstadt-Projekt der Stadt Karlsruhe mit 3000 € zu unterstützen. Den Artikel dazu findet Ihr hier. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*